menu

Mediterraner Garten

Wege und Mauern in diesem Gartentyp könnten aus Materialien in erdigen Farbtönen gebaut werden. Neben Pflanzflächen, die mit säulenförmigen Gehölzen und Stauden wie Lavendel, Salbei und Co. bestückt werden, lassen sich auch wunderbar Splitt- und Kiesflächen kombinieren, in denen wenige Gräser oder ein Formschnittgehölz zum Strukturgeber werden. Holzauflagen auf Mauern als Ruheplatz und ein Holzdeck mit weinberankter Pergola werden sicher zum Wohnzimmer im Garten.

Lassen Sie sich gerne unverbindlich durch uns beraten.
Wir machen Ihnen anschliessend ein detailliertes, konkretes Angebot für Ihre Gartengestaltung.

 

(Für weitere Beispiele benutzen Sie bitte die Pfeiltasten bzw. wischen Sie nach links)

Mitten in der Stadt: eine grüne Oase...

Eine Einladung für Bienen und Zauneidechsen.

... wo trinke ich heute Abend mein Glas Wein? ...

Eine Dachterrasse mit einem Schattenplätzchen.

Hier kann man die Seele baumeln lassen.

Jeder wünscht sich einen Ort, an dem er den ganzen Sommer über die besten Aussichten auf einen Platz an der Sonne hat.

Der Garten ist so ein wunderbarer Freiraum, in dem sich Stress und Hektik in Heiterkeit und Gelassenheit verwandeln.

Ein privates Paradies zum Wohlfühlen inmitten eines bunten Blütenmeeres.

Der Zierlauch als farbenprächtiger Frühlingsbote.

Hier wurde auf einfachstem Untergrund ein Sitzplatz geschaffen, wo Entspannung und Gelassenheit wohnen.

Der Geschmack des Sommers, der Duft von blühenden Rosen und Lavendel. Ein idealer Platz den Tag zu beginnen...

Der Steg verbindet die Frühstücksterrasse mit der Hauptterrasse.

Diese Terrasse wird umrahmt von der "Silbersommer-Pflanzung"...mit Blüten über das ganze Jahr.

Hier entstehen Erinnerungen an den letzten Urlaub im Süden.

....eine weitere Variante eines Sitzplatzes mit südlichem Flair,